Neuer Kopierer in der Bücherei!

Seit gestern steht bei uns in der Bücherei ein brandneuer Kopierer!
Das vielseitige Gerät bietet für Leserinnen und Leser einen besseren Service durch neue Funktionen. Wenn Sie Bilder auf einen USB-Stick kopieren, können Sie diese jetzt direkt am Kopierer ausdrucken (pdf, tif, jpg Dateien). Im DIN A4- und DIN A3-Format sind nun auch Farbkopien möglich. Das Team der Bücherei hilft Ihnen gerne bei der Bedienung. Bezahlt wird wie bisher an der Theke. (Die neue Preisliste hängt am Kopierer aus.)

1 Kommentar

  1. Julia Pühler

    1. Februar 2018 um 22:26

    Überarbeiteter Blogeintrag

    „Was mache ich eigentlich nach der Schule?“- Erfahrungsbericht von einem Schülerpraktikum

    So wie in einem Buch endet jedes Kapitel irgendwann einmal und es fängt ein Neues an. Auch auf meiner Schullaufbahn in der 10.Klasse des Gymnasiums beginnt nun langsam der Endspurt. Während dieser Zeit wird man immer wieder, sowohl von Außenstehenden als auch von sich selbst, vor die Frage gestellt :“Was mache ich eigentlich nach der Schule?“. Leider ist es meist, und so auch in meinem Fall, nicht so leicht auf diese Frage spontan die richtige Antwort zu finden. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, ein Schülerpraktikum im IT-Bereich der Firma Client Systemes GmbH bei Herrn Seeger zu machen. Er ist IT-Administrator bei der Gemeinde Eichenau, und betreut unter anderem die Gemeindebücherei Eichenau, die ich im Rahmen meines Praktikums kennengelernt habe. Dort habe ich mich hauptsächlich mit der Technik, ohne die dort längst nichts mehr funktioniert, beschäftigt und lernte, dass es zwei separate Netze gibt. Zum Einen gibt es ein internes Netz auf das nur die Büchereimitarbeiter Zugriff haben, um zum Beispiel Bücher zu erfassen. Ein weiteres öffentliches Netz können auch die Kunden nutzen, beispielsweise, um an einem der drei Computer zu arbeiten oder dort im WebOPAC, dem Online-Katalog der Bücherei, nach einem bestimmten Buch zu suchen.
    Abschließend möchte ich mich nochmals für die interessante Praktikumswoche bedanken.

    Liebe Grüße

    Julia Pühler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2020 Bücherei Eichenau

Theme von Anders Norén↑ ↑